Posts getaggt ‘pm’

Neunzehnte Pressemitteilung seitens der streikenden iranischen Asylbewerber in Würzburg (Bayern, Deutschland)

18.05.2012
 
Heute am Freitag den 18. Mai 2012 hatten wir unsere mündlichen Verhandlung vor dem Verwaltungsgerichtshof in München um die Frage, unter welchen Bedingungen wir in Zukunft protestieren werden. In einer ungewöhnlich langen Verhandlung von 10:30 – 15:30 Uhr konnten wir den Richtern ausführlich unsere Position hinsichtlich der notwendigen Infrastruktur für unseren Protest darlegen. Ergebnis der […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Achtzehnte Pressemitteilung seitens der hungerstreikenden iranischen Asylbewerber in Würzburg (Bayern, Deutschland)

17.05.2012
 
Am Montag, den 14. Mai 2012 hat die Stadt Würzburg erneut versucht, unseren Protest zu unterbinden. Allerdings scheiterte der Versuch, unsere Aktion zwischen 22 Uhr Abends und 6 Uhr Morgens zu verbieten vor dem Verwaltungsgericht Würzburg. Neben diesem offenen Versuch unseren Protest zu verbieten, hat die Stadt aber zahlreiche weitere Beschränkungen festgelegt, die uns die […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Langfassung der Onlinepetition an den Bundestag der streikenden iranischen Asylbewerber in Würzburg (Bayern, Deutschland)

 
Text Petition:
Der Bundestag möge die nachstehende Maßnahmen zur Verbesserung der Situation der in Deutschland Asylsuchenden beschließen. Soweit diese nicht die Zuständigkeit des Bundes betreffen, sondern die Landes- oder andere Zuständigkeitsebenen, möge der Bundestag, sich aktiv bei den jeweils zuständigen Stellen für eine Umsetzung dieser Maßnahmen einsetzen:
1.Die Abschaffung des Systems der Gemeinschaftsunterkünfte.
2.Die Abschaffung der Residenzpflicht.
3.Die Abschaffung […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Siebzehnte Pressemitteilung seitens der hungerstreikenden iranischen Asylbewerber in Würzburg (Bayern, Deutschland)

Aufgrund des Entgegenkommens des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hinsichtlich der Asylanträge und im Vertrauen darauf, dass das BAMF unseren Forderungen Gehör schenken wird, sowie auf Bitten der Internationalen Föderation Iranischer Flüchtlinge, der Landtagsabgeordneten der Grünen Simone Tolle und Unterstützern vor Ort, haben wir uns entschlossen unseren Hungerstreik erneut auszusetzen. Dies bedeutet aber nicht, […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Solidaritaet mit Ariz Ghaderi

Wir, die politischen Fluechtlinge aus dem Iran, die seit dem 19.03.2012 fuer unsere Anerkennung und bessere Asylbedingungen kaempfen, solidarisieren uns mit dem politischen Fluechtling Ariz Ghaderi, der am 09.05.2012 seine Verhandlung vor dem Verwaltungsgericht Wuerzburg hat. Der Iran ist ein Land, in dem es weder Demokratie noch Meinungsfreiheit gibt, in dem jeder Widerstand gegen das […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Sechzehnte Pressemitteilung seitens der hungerstreikenden iranischen Asylbewerber in Würzburg (Bayern, Deutschland)

Wir befinden uns nun seit 7 Tagen erneut im verschärften Hungerstreik.In Anbetracht der Tatsache, dass die Wiederaufnahme des Hungerstreik zwei Tage vor den ersten Antworten des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge stattgefunden hatte, beschlossen die vier nun anerkannten Flüchtlinge ihren Hungerstreik wieder auszusetzen. Hiermit wollen sie ein positives Zeichen gegenüber dem Bundesamt für die schnelle […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Fünfzehnte Pressemitteilung seitens der streikenden iranischen Asylbewerber Würzburg(Bayern, Deutschland)

Wir befinden uns nun seit 5 Tagen erneut im verschärften Hungerstreik.
 
Nach mehr als eineinhalb Monaten Protest in Würzburg hat dass Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gestern mitgeteilt, dass 3 von uns Hungerstreikenden als politisch Asylsuchende anerkannt worden sind. Bereits vor dem runden Tisch mit dem BAMF erhielt ein Asylsuchender seine Anerkennung, womit insgesamt nun 4 […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Vierzehnte Pressemitteilung seitens der hungerstreikenden iranischen Asylbewerber in Würzburg (Bayern, Deutschland)

 30.04.2012
 
 
Wir haben sorgfältig überdacht und beschlossen den Hungerstreik nun wiederaufzunehmen. Wir sehen uns gezwungen, den Protest gegen die Asylgesetzte und die menschenunwürdigen Bedingungen in dieser Form fortzuführen.
 
Der Hungerstreik ist ein politisches Mittel, die in Organisationen und Vereinen, sowie den Regierungen trotz der Radikalität als ein friedlicher Kampf und Protest bekannt ist. Uns ist wichtig klarzustellen: […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Dreizehnte Pressemitteilung seitens der streikenden iranischen Asylbewerber in Würzburg (Bayern, Deutschland)

25.04.2012
Bremen schafft Gemeinschaftsunterkünfte weitgehend ab!
Flüchtlingen haben gestern in Bremen zu einem großen Erfolg errungen: „Am Dienstag beschloss die Bremer Bürgerschaft, Gemeinschaftsunterkünfte für Flüchtlinge stufenweise abzuschaffen. Stattdessen sollen Flüchtlinge nach spätestens drei Monaten in normalen Miet-Wohnungen leben dürfen. Diese drei Monate werden bleiben, denn nach Bundesgesetz ist das der Zeitraum, in dem AsylbewerberInnen in sogenannten „Erstaufnahmeeinrichtungen“ […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Petition nach Art. 115 BayVerf an den Bayerischen Landtag (vertreten durch die Landtagspräsidentin Barbara Stamm)

Wir sind zehn politische Flüchtlinge aus dem Iran, die in Deutschland um Asyl bitten, weil wir im Iran nicht weiter sicher Leben konnten.
Der Länderbericht Iran von Amnesty International (Stand 31.12.2010) beschreibt die Situation in unserem Heimatland folgendermaßen:
„Behörden hielten 2010 die drastischen Beschränkungen der Rechte auf freie Meinungsäußerung, Vereinigungs- und Versammlungsfreiheit weiterhin aufrecht. Iranische und internationale […]

Diesen Artikel weiterlesen »