Archiv für die Kategorie ‘Veröffentlichungen’

Einladung zur Pressekonferenz

Einladung zur Pressekonferenz

Mittwoch, 27. Juni 2012 ab 13:00 Uhr
In unserem Protestzelt
Kirchhofstrasse, Würzburg
 
Wir, die iranischen und in Würzburg protestierenden Asylsuchende, laden die Presse und alle Interessierten am Mittwoch, den 27. Juni 2012 um 13:00 Uhr zu einem Pressegespräch in unserem Zelt ein. Der kommende Mittwoch wird der 102. Tag unseres Protestes sein. Es wird der […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Solidarische Grüsse von Motardstrasse 101, Ausreisezentrum in Berlin – mit den Flüchtingen im Hungerstreik in Würzburg

Weiteres dazu hier: http://thevoiceforum.org/node/2585
 

Diesen Artikel weiterlesen »

Offener Brief an das BAMF(Bundesamt für Migration und Flüchtlinge)

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
Joachim Köhn
Leitender Regierungsdirektor
Leiter der Gruppe MAFrankenstraße 201,
90461 Nürnberg
Sehr geehrter Herr Köhn,am 19. März haben wir, 10 iranische Flüchtlinge, gegen die unmenschlichen Asylbedingungen und für unsere Anerkennung als politische Flüchtlinge einen Hungerstreik auf der Straße begonnen. Bis heute haben sechs von uns Asyl erhalten und der Antrag von Arash Dosthossein ist vom […]

Diesen Artikel weiterlesen »

30.Pressemitteilung seitens der hungerstreikenden iranischen Flüchtlinge in Würzburg (Bayern)

Heute ist der 97. Tag des Protests und des Hungerstreiks der iranischen Flüchtlinge in Würzburg.
97 Tage lang haben wir gegen die unmenschlichen Asylbedingungen protestiert. In unserem Streik forderten wir die Bearbeitung unserer Asylanträge. Wir forderten die Abschaffung der Gemeinschaftsunterkünfte; wir forderten die Abschaffung der Residenzpflicht, die gegen das Menschenrecht der Freizügigkeit verstößt. Aber es kam […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Solidaritätserklärung der Iranischen Flüchtlinge in Würzburg

Wir, die Iranischen Flüchtlinge aus Würzburg erklären uns hiermit uneingeschränkt mit dem Hungerstreik und den Forderungen des Flüchtlings D.B.Q. in Mannheim solidarisch!
Seit fast 4 Wochen ist Herr Q. im verschärftem Hungerstreik und trinkt ausschließlich Wasser!Er kämpft darum mit seiner Frau und seinen drei Kindern, die momentan noch in Jordanien leben müssen, in Deutschland zusammen leben […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Brief an Frau Haderthauer (Bayerische Staatsministerin für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen)

Sehr geehrte Frau Haderthauer,
anlässlich des heutigen Weltflüchtlingstags veröffentlichten Sie eine Pressemitteilung, in der Sie die Auffassung vertreten, dass jeder der „Menschenrechtsverletzungen ausgesetzt ist, ganz klar Anspruch auf humanitären Schutz [hat]“ (http://www.stmas.bayern.de//presse/pm1206-387.php)

Den Menschen, die aus ihren Heimatländern fliehen müssen und in Bayern untergebracht werden, wird allerdings alles andere als menschenwürdiges Leben ermöglicht. Es sollte selbstverständlich […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Solidaritäts-Erklärung mit dem europäischen Marsch der Sans-Papiers und Migrant_innen!

Die Internationale Koalition der Sans-Papiers und der Migrant_innen (IKSM) organisiert vom 2. Juni bis 2. Juli 2012 den ersten europäischen Marsch der Sans-Papiers und Migrant_innen. Der Marsch startete in der europäischen Hauptstadt Brüssel und wird in Strassburg vor dem Sitz des Europaparlaments und beim europäischen Gerichtshof für Menschenrechte enden. Diese Institutionen wollen die Sans-Papiers und […]

Diesen Artikel weiterlesen »

29. Pressemitteilug seitens der streikenden iranischen Asylbewerber in Würzburg (Bayern, Deutschland)

Am 16.06.2012 haben wir unsere Protestaktion bei der Stadt Würzburg verlängert und daraufhin neue Auflagen erhalten. An dem weiteren Protest dürfen alle, die die Residenzpflicht verletzen oder sich die Münder zugenäht haben, nicht länger teilnehmen, mit der Begründung, dass die andauernde Störung der Öffentlichkeit unterbunden werden müsse.
Die Versammlung ist rund um die Uhr genehmigt, allerdings ohne […]

Diesen Artikel weiterlesen »

28. Pressemitteilung seitens der hungerstreikenden iranischen Asylbewerber in Würzburg(Bayern, Deutschland)

 
Ab heute kann unsere ePetition beim Bundestag gezeichnet werden.
 
https://epetitionen.bundestag.de/index.php?PHPSESSID=7bde3c13d5b311ecb078adf284b5fa7c&action=petition;sa=details;petition=24483
 
Bereits am 10. Mai 2012 hatte Soheil Hatamikia als Hauptpetent die ePetition beim Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages eingereicht. Auf unserer Pressekonferenz am Freitag, den 11. Mai 2012, haben wir die Petition bereits vorgestellt.
 
An dieser Stelle wollen wir uns bei allen Menschen bedanken, die uns bisher mit ihrer […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Solidaritärtserklärung der KARAWANE

Solidaritätserklärung der KARAWANE für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen mit den protestierenden Flüchtlingen in Würzburg!
Freunde und Freundinnen in Würzburg,
wir verfolgen seit Mitte März euren einmaligen und öffentlichen Widerstand in Würzburg. Wir haben zuvor vom Tod eures Freundes Mohammad Rahsepar gehört. Er ertrug die Leiden im Isolationslager in der ehemaligen Emery-Kaserne nicht mehr.
Viele kannten bereits die […]

Diesen Artikel weiterlesen »