Archiv für die Kategorie ‘Veröffentlichungen’

33. Pressemitteilungburg seitens der hungerstreikenden iranischen Fluechtlinge in Wuerzburg

Heute ist der 107. Tag unseres Protestes der iranischen Flüchtlinge in Würzburg auf der Straße.
57 Tage des Hungerstreiks haben wir nun hinter uns. Heute befinden wir uns im 29. Tag der dritten Welle unseres Hungerstreiks.
Normalen Hungerstreik haben wir durchgeführt. Wir haben unsere Lippen zugenäht. Wir haben einen trockenen Hungerstreik ohne Aufnahme von Flüssigkeit durchgeführt.
Wir haben […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Solidaritätsbekundung der Internationalen Koalition der Sans Papiers und MigrantInnen ( CISPM)

wuerzburg

Diesen Artikel weiterlesen »

Solidaritätserklärung von AGİF

Solidaritätserklärung mit den hungerstreikenden Flüchtlinge in Würzburg von AGİF – Föderation der ArbeitsimmigrantInnen in Deutschland e.V.
„Wir sind die Stimme aller Asylbewerber, die ihr Recht einfordern. Wir haben laut geschrien, aber niemand hat uns gehört. Jetzt haben wir unsere Lippen zugenäht, weil alles gesagt wurde.“ Seit dem 18. März 2012 kämpfen ununterbrochen iranische Flüchtlinge in […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Offener Brief an den bayerischen evangelischen Landesbischof Herr Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm von Kornelia Möller

Kornelia Möller
Mitglied des Deutschen Bundestages
Fraktion DIE LINKE.
Offener Brief an den bayerischen evangelischen Landesbischof Herr Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm
 
Bürgerbüro Würzburg
Weißenburgstraße 3
97082 Würzburg
Tel.: 0931 / 41791888
Fax: 0931 / 41791890e
Mail: kornelia.moeller.wk04@wk.bundestag.de
 
Kornelia Möller, MdB
· Weißenburgstraße 3,
97082 Würzburg
 
Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern
Landesbischof Herr Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm
Postfach 20 07 5
180007 München
Mittwoch, 27/ Juni 2012
Sehr geehrter Landesbischof Herr Prof. Dr. Bedford-Strohm,vor einer Woche […]

Diesen Artikel weiterlesen »

32.Pressemitteilung seitens der hungerstreikenden iranischen Flüchtlinge in Würzburg

Nach fast zwei Tagen im trockenen Hungerstreik hat Mohammad Hassanzadeh Kalali heute im Laufe des Tages schriftlich bestätigt bekommen, dass das Verwaltungsgericht Regensburg beim Auswärtigen Amt eine Anfrage auf Auskunft eingereicht hat. Das Gericht werde unmittelbar nach Vorliegen der Auskunft einen Verhandlungstermin in seiner Asylsache festlegen.
Mohammad Hassanzadeh Kalali wertet diesen […]

Diesen Artikel weiterlesen »

31.Pressemitteilung seitens der hungerstreikenden iranischen Flüchtlinge in Würzburg (Bayern)

Heute befinden wir uns im 103. Tag unseres Strassenprotestes gegen die unmenschlichen Gesetze für Flüchtlinge und Lebensbedingungen.
Heute ist der zweite Tag des trockenen Hungerstreiks von Mohammad Hassanzadeh Kalali. Seit zwei Tagen hat er aufgehört, Wasser oder andere Flüssigkeiten zu trinken.
Mohammad Hassanzadeh Kalali fordert die sofortige Bearbeitung seines Asylfalles. So lange er keine positive Antwort vom […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Offener Brief an Markus Löning (Beauftragten für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe, Auswertiges Amt)

Auswärtiges Amt
z. Hd. des Beauftragten für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe
Herrn Markus Löning
11013 Berlin
 
 
Sehr geehrter Herr Löning,
wir haben am diesjährigen Symposium zum Flüchtlingsschutz der evangelischen Akademie zu Berlin teilgenommen, das am 18. und 19. Juni im Französischen Dom stattfand. Ihren Beitrag zum Thema „Menschenrechte und Flüchtlingsschutz“ verfolgten wir mit großer Aufmerksamkeit.Sie berichteten von unzähligen Hass- und Anklageanschreiben, […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Öffentlicher Brief an Joachim Herrmann(bayerischer Innenminister )

Bayerisches Staatsministerium des Innern
z. Hd. Herrn Joachim Herrmann
Odeonsplatz 3
80539 München
 
 
Aufforderung zur Ausweitung der Residenzpflicht auf bayerische Landesebene
Aufforderung zum Einsatz für die Abschaffung der Residenzpflicht und für eine menschliche Asylpolitik
 
Sehr geehrter Herr Hermann, seit dem 19. März findet in Würzburg durchgehend öffentlicher Protest gegen die bayerischeAsylpolitik statt. Wir, Asylsuchende aus dem Iran, sehen uns gezwungen gegen […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Solidaritätserklärung von Young Struggle

Solidaritätserklärung des Young Struggle mit den streikenden Flüchtlingen in Würzburg
Von Beginn an verfolgen wir euren beeindruckenden Protest gegen die unmenschlichen Lebensbedingungen und für eure Anerkennung als politische Flüchtlinge. Seit unserer Gründung im Jahr 2010 beteiligen wir uns am Widerstand gegen die rassistische Politik des deutschen Staates und der EU. Seien es die unmenschlichen Lebensbedingungen […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Info:

Mohammed Hassanzadeh Kalali ist seit heute morgen im trockenen Hungerstreik, das heißt, er nimmt weder Nahrung noch Flüssigkeit zu sich. Weiterhin sind fünf Personen mit zugenähten Mündern im Hungerstreik.
Aus NRW und Stuttgart sind von der Organisation Young Struggle vier Personen seit heute, sowie die Vertretung der Karawane für die Rechte der Flüchtlinge und […]

Diesen Artikel weiterlesen »