Bisherige Ausgaben und Einnahmen der Demonstation

Eingegangene Spenden bis  zum 20.5.12: 9038.-Euro

 

Bezahlte Forderungen:

Essen: 1799.54 Euro

Büromaterial/Kopien/Demomaterial, Zelt und Strom: 1686.08 Euro

Fahrtkosten: 753.- Euro

Anwalt/Gericht: 1681.83 Euro

Rückzahlung Vorschuss: 275.-Euro

Insgesamt: 6195.45 Euro


Rest der Spenden: 2842.55 Euro

 

 

Offene Forderungen:

 

Anwalt: 3900.-Euro

Strom: 500.-Euro

Gericht: 120.-Euro

Insgesamt: 4520.-Euro

 

Saldo: -1677.45 Euro

 

Wir bitten um Spenden, um den  finanziellen  Defizit  wieder auszugleichen und weiterhin die wichtige politische Arbeit ausführen zu können.

 

Achtung: Neues Spendenkonto!

Karawane Nürnberg
Kto: 3501817
BLZ: 52060410
Evangelische Kreditgenossenschaft e.V.
Verwendungszweck: “Würzburg”

Es ist jetzt möglich, Spenden steuerlich abzusetzten!

Vielen Dank!Unsere früheren Pressemitteilungen kann man am Dominikanerplatz lesen oder auf unserer Facebook oder Blogseite unter http://www.facebook.com/GUStreik http://gustreik.blogsport.eu einsehen.Kontaktperson: Masoud Hosinzadeh Tel: 0176 77009092Shahnaz Morattab Tel: 01577 4650186


Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Du kannst einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite.

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>